Jeyan Gedik

Jeyan Gedik

“Mode ist ein Ausdruck dessen, wer ich bin und wie ich mich fühle. Ich sehe meine Kleider als so romantische Bekleidungen, an denen weiche Perlen, Blumen und empfindliche Materialien verwendet sind. Mein Ziel ist, die Silhouette des Körpers einer Frau zu zeigen und ihre Bewegungen im Kleid zu akzentuieren. Ein Kleid soll die weibliche Gestalt, den Charakter der Frau und deren persönlichen Stil und deren Ausstrahlung spiegeln. Jede Frau hat ihre eigene individuelle Schönheit, welche die Designer inspirieren kann. Es kann keine bessere Inspiration sein als unabhängige, schicke Frau von heute.”

Jeyan Gedik, ein Absolvent der Schule für Modedesign in Izmir, Türkei, entwirft Braut-und Abendmode seit über 17 Jahren. Sie hat einen Bachelor of Arts der Ege Universität erhalten, Fachrichtung klassische Archäologie. Sie zog ein großes Interesse bei Pariser Fashion Shows und gewann Designpreise. Bevor sie Jeyan Gedik Kollektion gründete, hatte sie zuletzt den von der Modeseite erteilten und prestigeträchtigen Preis “der/die beste Designer/in“ gewonnen.
Jeyan Gedik ist durch moderne abstrakte Designs, Bildende Künste, Natur und eine Reihe von historischen Gewändern, die sie in ihre Entwürfe integrierte, beeinflusst. Ihre Kleider sind von höchster Qualität durch ihre Aufmerksamkeit auf feine Details. Alte Muster der türkischen, griechischen und römischen Designs faszinieren sie. Sie widmet sich der Kombination der Kleider, welche den Charakter und feine Qualität heutiger Frauen im Vordergrund setzt.